OFFIZIELL: Jürgen Klopp verlässt Liverpool – Fußballwelt – England

Jürgen Klopp hat sich entschieden, Liverpool zum Ende der Saison zu verlassen, gaben die Merseysiders in einer offiziellen Erklärung bekannt. Der Reds-Manager wird nur bis zum Ende der Saison bleiben, danach wird er Anfield verlassen.

„Ich werde den Verein am Ende der Saison verlassen. Ich kann den Schock vieler Menschen verstehen, wenn man das hört. Ich kann es erklären oder es zumindest versuchen. Ich liebe alles an dem Verein, der Stadt und unseren Fans.“ Ich bin von meiner Entscheidung überzeugt. Ich habe Energie. Sie lässt nach. Mir geht es gut, und ich wusste eine Zeit lang, dass ich es irgendwann erklären muss. Mir geht es gut, ich weiß, dass ich es nicht kann diesen Job wieder. Nach all den Jahren und der Zeit, die wir zusammen verbracht haben, nach allem, was wir durchgemacht haben, wächst der Respekt vor dir. . Ich schulde dir etwas. Das ist es“, sagte Klopp in einer offiziellen Erklärung gegenüber Liverpool.

Der erfolgreichste Liverpool-Manager unserer Zeit ist Jürgen Klopp. Mit den Merseysiders gewann er alles: den Ligapokal, den FA Cup, die Premier League, die Champions League sowie den Klub-Weltpokal und den europäischen Superpokal. Für viele Fans ist der deutsche Spezialist der beste Trainer, den sie je an der Spitze der Mannschaft gesehen haben.

Klopp hat bei Liverpool eine Ära eingeläutet und seine Verbindung zu den Fans ist sehr stark. Der Verein hat noch keinen Ersatz für den berühmten Spezialisten gefunden, und der Deutsche wird immer ein Teil der Fans und der Geschichte der „Roten“ bleiben.

Siehe auch  GERB-SDS und DPS Defizit von 1 Milliarde BGN wird von Asen Vasiliev – Bulgarien gedeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert