„Vazrazhdane“-Anhänger wurden in „Lesovo“, „Yovkovo“ und „Kalotina“ – Jambol blockiert

Unterstützer der „Wiederbelebung“. verstopft Grenzkontrollpunkte sind „Lesovo“, „Yovkovo“ und „Kalodina“. Zugelassen sind nur Einsatzfahrzeuge und Feuerwehr.

Oberster Gerichtshof entscheidet in Referendum zum Schutz des bulgarischen Lew

Nach Angaben des regionalen Koordinators der Jambol-Partei Nikolay Dimitrov 300 Menschen versammelten sich vor dem Kontrollpunkt „Lesovo“. und die Ursache ihres Unmuts Urteil des Verfassungsgerichtshofs Am Donnerstag lehnte es die Forderung von 49 Volksvertretern ab, ein nationales Referendum abzuhalten Erhaltung des bulgarischen Lew bis 2043.

„Das sagte das Verfassungsgericht Der Wille der bulgarischen Bürger ist ihm egal Sie werden tun, was ihnen gesagt wird. „Diese Entscheidung war uns allen klar, denn das Auto des amerikanischen Botschafters stand eine Woche lang vor dem Verfassungsgericht“, sagte Nikola Dimitrov. Ihm zufolge sei die Entscheidung in Bulgarien nicht noch einmal getroffen worden, weshalb „Vazrazhdane“ beschlossen, die Grenzen Bulgariens an drei Stellen zu blockieren.

Und am Sonntag feiern Ähnliche Maßnahmen werden ergriffen Nikola Dimitrov erklärte. Er wollte nicht sagen, welche Grenzübergänge blockiert würden, um die Vertreter von „Vazrazhdane“ nicht aufzuhalten.


Fast zwei Stunden lang blockierten sie von „Vazrazhdane“ aus die Arbeit des Grenzkontrollpunkts (GCP). „Jowkowo“. Kostadin Kostadinov, der Vorsitzende der Partei, erklärte Der Protest wird jede Woche fortgesetzt an verschiedenen OrtenOhne Voranmeldung.

Kostadinov sagte: „Ein formelles Vergehen kann nicht verfolgt werden Die Dummheit der Verfassung kann nicht weitergehen, die Verletzung aller grundlegenden Menschenrechte und Grundfreiheiten der Bulgaren durch den sogenannten bulgarischen Staat kann nicht weitergehen.“

Sie haben diese Woche gesehen, wie die Verfassung mit Füßen getreten wurde und der Wille von 604.000 Bulgaren, den bulgarischen Lew zu schützen, mit Füßen getreten. Wieder einmal seien die wahren Beziehungen der bulgarischen Herrscher zu uns Bulgaren und den sogenannten Verfassungsrichtern bezüglich der bulgarischen Verfassung deutlich geworden, sagte der Vorsitzende von „Vazrajdane“.

Siehe auch  Snoop Doggs Tochter hat einen schweren Schlaganfall erlitten

Jede Sekunde zählt! Folgen Sie uns Google News Showcase Und InstagramUm mit den Themen des Tages fortzufahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert